01. Dezember

Das hier ist das erste “Türchen” deines Adventskalenders. Die nächsten Tage findest du hier ein paar kleine Überraschungen die ich für dich gesammelt habe.

Wenn es draußen kalt wird und früh dunkel, muss ich immer daran denken, wie wir uns am Anfang unserer Beziehung getroffen haben. Wie wir durch die Stadt gelaufen sind, Kaffee, reden und feststellen, wie gut man zusammen passt, obwohl man eigentlich nichts gemein hat. 🙂

Du bist die Frau in meinem Leben, die ich am Meisten bewundere und liebe. Von Anfang an. Zudem erträgst du mich, wie ich finde, ganz gut, wenn ich zickig bin, schlecht gelaunt oder mal wieder (gefühlt) am sexuellen Hungertuch nage.

Ich liebe dich!

Bild 1