20. Dezember

Heute gibt es eine kleine Überraschung für dich.

Zur Erinnerung, meine Frau ist keine Social-Media-Frau. Ausnahmen bilden Pinterest und …. ?

meinVZ! Völlig richtig.

Bevor wir anfingen uns auf der Arbeit eMails zu schreiben, haben wir auf meinVZ geschrieben. Unsere Kommunikation hab ich hier mal zusammengefasst. Also schnell Kaffee holen, ab auf die Couch und weiter lesen. 🙂

Hier dein Profil zur Erinnerung.

 

 

Das war aber noch nicht alles – immerhin bist du ja noch Gruppen beigetreten mit fancy Namen…

 

 

Sogar meine Gruppe ist dabei! 🙂

Weiter geht es mit den Nachrichten die wir uns geschrieben haben. Du hast mich tatsächlich angeschrieben, 2008.

 

 

Danach war erstmal Sendepause – ich Arsch hab nicht einmal geantwortet, was eigentlich gar nicht meine Art ist. Am 20.05.2010 war dann meine Geburtstagsparty und einen Tag später hab ich dich auf meinVZ gefunden und dich angeschrieben.

 

 

Ich musste etwas nachdenken, aber an diesem Geburtstag hab ich die Sexy-Kette geschenkt bekommen. Deshalb war das mein Spitzname, obviously. Deine Antwort war folgende…

 

 

Dann hab ich das versucht mit dem flotten Spruch abzutun… Aber ich hab mich wirklich nicht erinnert glaube ich. Die Tatsache, dass ich einen Tag nachdem ich dich kennengelernt hab, dich in meinVZ gesucht habe sollte das wieder gerade biegen! 🙂

 

 

 

Dann hatten wir zwei Monate (grob) wieder Sendepause, bis ich anscheinend kund getan habe, dass Rebekka schwanger ist. Daraufhin hast du mich angeschrieben…

 

 

*lach* ist auch etwas, dass ich seit Emojis nicht mehr schreibe. 🙂
Dann wieder Pause bis November. Dann habe ich offensichtlich einen Kommentar unter dein Bild mit den Telekom Flip Flops geschrieben, was dich dazu bewogen hat mir zu schreiben…

 

 

Unsere bisher längste Unterhaltung startet mit magentafarbenen Flipflops.
Danach war wieder Pause, aber nicht lange – Anfang Dezember schrob ich dich wieder an…

 

 

Die Zeiten wann wir uns schreiben werden kürzer. Die nächste Nachricht kam von dir im Januar.

 

Im Juli dann die Frage ob ihr am Geburtstag von Marcel Fischer teilnehmt. Ich hab mich vorher schon gefreut mit euch da zu sein, als ich es gehört habe.

 

 

Nebenbei hab ich dir an dem Tag auch zum Geburtstag gratuliert! 🙂

 

 

Auf Schnarchs Geburtstag musste ich dann feststellen, dass ihr nicht gekommen seid. Ich war etwas enttäuscht, aber immerhin hatte ich nen tollen Abend mit Rebekka – nicht. However, ich hab dich danach angeschrieben und gefragt was los war.

 

 

Dann kam ein paar Wochen später von dir wieder eine Nachricht… In der Zwischenzeit hab ich Marcel erzählt, dass wir euch zur Taufe von Charlotte einladen möchten.

 

 

 

Tja, und dann ward ihr an dem Sonntag wohl bei uns. Daran kann ich mich gar nicht erinnern. Ich glaube wir sind dann auch relativ zügig ins Diner gefahren, oder?!

Dort war es auch, wo du mich so beeindruckt hast und Rebekka dich die ganze Zeit verächtlich angeschaut hab. Das hab ich aber nicht mitbekommen, da ich meist nur dich angeschaut habe. Ich würde sagen hier hatte ich einen kleinen Crush! :-O

Danach hab ich dich angeschrieben…

 

Einen guten Monat später meine nächste Nachricht…

 

 

Dann die nächste Nachricht…

 

 

Ich kam mir voll blöd vor. Deshalb habe ich meine eMail nochmal als Nachricht geschickt…

 

 

Am 05.12. hast du auf meine Nachricht dann geantwortet…

 

 

Mann war ich glücklich. Endlich ein Zeichen. Und dann noch der coole Spruch am Ende…

Ich glaube wir haben da schon angefangen per eMail zu kommunizieren, da hier Infos nicht vorhanden sind.

 

Dann noch zum Abschluss die obligatorische Frage

 

Der Rest lief dann nur noch per eMail bei der Telekom.

Außer Ende 2011. Da kam nochmal was…

 

Das hab ich dann…

 

 

Und es hat dir gefallen! 🙂

 

Wenn ich das durchschaue bekomme ich wieder dieses kribbeln im Magen. Ich war irgendwann wirklich verknallt in dich, hab es aber aufgrund von meiner Ehe und Lotti zurückgehalten.

Vielleicht hast du hier einen Eindruck bekommen warum ich dich immer mehr mochte. Alleine schon für “Honey”, “Hase” und sonstige Kosenamen.

Ich liebe dich!